Ein neuer Lebensabschnitt? Ausgezogen? Wieder etwas geschafft? Bedanken Sie sich bei Ihren Eltern für die immerwährende Unterstützung. Sagen Sie ihnen, wie sehr sie Ihnen geholfen haben, zu der Person zu werden, die Sie jetzt sind. Die richtigen Ideen und Worte dafür finden Sie hier.

Ideen und Formulierungen

"Liebe Mama, lieber Papa,

Danke, dass Ihr mich mein ganzes Leben lang begleitet habt und zu mir gestanden habt, in guten wie in schlechten Zeiten. Danke, dass Ihr mir zugehört habt und mich ertragen habt, als ich anstrengend war. Es ist schon viel zu lange überfällig, daher noch einmal: Danke!"

"Von Anfang an
Und bis heute
Bin ich
Durch Eure Treue
Weil Ihr da wart
Wenn es gut schien
Weil Ihr bliebt
Als alles schief ging
Weil Ihr lacht
Wenn Ihr mich seht
Weil Ihr weint
Wenn's schlimm aussieht
Weil ich mich
Nur Euch verdank'
Sage ich Euch
Tausend Dank."

 

"Lieber Vater, liebe Mutter,

ohne Euch konnte und könnte ich dieses Leben nicht bewältigen. Ich weiß, dass es nicht immer leicht ist, als Eltern stets geduldig und verständnisvoll zu sein. Doch ich bin der Meinung, dass Ihr einen großartigen Job gemacht habt. Ich möchte mich bei Euch bedanken, dass Ihr immer an mich geglaubt habt. Es ist gar nicht möglich, meine Dankesworte in so wenige Zeilen zu fassen, doch wenn ich Euch sage, dass ich Euch liebe, ist damit das Einzige gesagt, das wirklich zählt."

"Mom, Dad,

Danke. Danke für all die Jahre Eures Lebens, die Ihr in mich investiert habt. Danke für die Liebe und Geduld, mit der Ihr mich erzogen habt, und die ungebrochene Unterstützung, die Ihr mir zuteilwerden lasst. Ohne Euch wäre ich nicht der Mensch, der ich heute bin. Ich hoffe, Ihr wisst das. Man sagt es viel zu selten, deshalb möchte ich diese Gelegenheit nutzen, um Euch Danke zu sagen für alles, was Ihr für mich getan habt."

"Vieles könnte ich Euch sagen
Viele große Worte schreiben
Mit dem Stift die Pauken schlagen
Um Euch meinen Dank zu zeigen
Doch die schönsten Worte haben
ausgedient und müssen schweigen
Weil ich nur das eine will:
Danke sagen, mich verneigen."

Foto: ©iStock.com/monkeybusinessimages